Rückblick 2012

Bundesverdienstkreuz

veröffentlicht 11.12.2012

 

                                    “ Der Tag „
                      Friedensnobelpreis für Europa
                   Bundesverdienstkreuz für Karl Dietz

           Am Montagabend überreichte Landtagspräsident Norbert Kartmann

           unserem langjährigem Mitglied Karl Dietz das Bundesverdienstkreuz.

           Der gemischte Chor würdigte diesen besonderen Abend mit Liedern aus
           seinem Repertoire, die Karl Dietz sichtlich gerührt gerne entgegennahm und
           sich bei den Sangesbrüden und Schwestern recht herzlich bedankte.
           Die gesamte Concordia, mit allen Abteilungen, möchte sich den vielen
           Gratulanen recht herzlich anschließen.

 


 

Chortreffen Nieder-Wöllstadt 2012

 

Am Wochenende trafen sich die verschiedenen Chöre von

Martin Bauersfeld zu einem Chortreffen in Nieder-Wöllstadt.

 


 

Jahreshauptversammlung 2012

en_bu_concordia_ro_8848
3 Bilder: Bernd Burkard

Die fleißigsten Chorprobenteilnehmer.

Alle Chorproben des Jahres 2012 besuchten August Langstrof, Helmut Kammler und Carolin Leander einmal gefehlt haben Agnes Fink, Albert Fink, Albert Birkenfeld, Willi Wasserheß und Sabina Stary-Exner. Zweimal gefehlt haben Eva Ottenbreit, Loni Birkenfeld, Alfons Ludwig, Gottfried Sulzbach und Alois Sulzbach. Auch diese Sängerinnen und Sänger bekamen für ihre Treue zum Verein ein Geschenk von Sabina Stary-Exner überreicht.

v.l. Albert Fink und Walter Langsdorf

Einen besonderen Dank sprach Sabina Stary-Exner während der Jahreshauptversammlung am vergangenen Dienstag aus. Sie überreichte ein kleines Präsent an Albert Fink und Walter Langsdorf.

Herr Fink ist seit Jahrzehnten der Notenwart des Vereines und verwaltet die Noten ordentlich und genau und bringt immer mal wieder ältere Notensätze zum Vorschein, damit diese Stücke nicht in Vergessenheit geraten. Ohne die Gründlichkeit von Herrn Fink wäre bestimmt schon das ein oder andere Stück verlorengegangen.

Doch er verwaltet nicht nur die Noten des Vereines, er ist auch Fahnenträger. Gemeinsam mit Walter Langsdorf, der dieses Amt ebenfalls schon einige Jahrzehnte inne hat, vertritt er die Concordia bei Festumzügen oder auch zu Beerdigungen und anderen Anlässen und gibt jedem Anlass durch das Tragen der Vereinsfahne einen besonders würdigen Rahmen.

Abstimmung

Sabina Stary-Exner dankte beiden für ihren langjährigen Einsatz und sprach die Hoffnung aus, dass beide noch viele Jahre ihr Amt im Dienste der Concordia ausüben werden.

___________________________________________________________________________________